Cumulus Teneqa 850


Der Winter naht!  Welch passende Jahreszeit um über meinen Winterschlafsack zu schreiben. Seit zwei Wintern begleitet mich mein Loftmonster, ein Cumulus Teneqa 850. Der Schlafsack wiegt für einen waschechten Winterschlafsack mit gerade einmal 1286g erstaunlich wenig und wärmt mich bisher zuverlässig bis in die mittleren zweistelligen Minusgrade.

Auch preislich ist der Teneqa im Vergleich zu anderen Winter-Daunenschlafsäcken relativ günstig.

Zwar habe ich bereits meinen Sommer- und Dreijahreszeiten-Schlafsack gegen Quilts ausgetauscht, dennoch bevorzuge ich in den Wintermonaten weiterhin einen völlig geschlossenen Schlafsack. Mein einziger Kritikpunkt an dem Schlafsack ist, dass der beigefügte Packsack ein wenig klein geraten ist. Da ich den Schlafsack jedoch im modifizierten Exped Schnozzelbag wasserdicht auf Tour verpacke, ist das kein gravierendes Problem für mich.

(Bild: Bimbi)

Der günstige Preis und das geringe Gewicht haben jedoch einen moralischen Nachteil. Die Daunen mit 850 Cuin Bauschkraft kommen aus Lebendrupf. Hierbei werden den lebendigen Tieren die Daunen und Federn ausgerissen. Die Prozedur erfahren die Tiere mehrfach in ihrem Leben. Hier zitiere ich gerne einmal die Aussage von Cumulus auf der Facebook Seite von Vaude.

 

„We use Polish down which is considered the best in the world. Now, the 680+ cuin down is taken from dead animals and the 850+ cuin down is taken from living animals. It always works that way and if any producer claims it is different in their case, it is simply a lie.“

Im Wiki der Outdoorseiten gibt es eine Übersicht, welcher Hersteller mit welchen Methoden verwendet. Zur Übersicht gelangt ihr hier.

Was mich an dem Loftmonster am meisten begeistert hat, ist, dass sich mein Temperaturempfinden und die Temperaturangabe des Herstellers - im Gegensatz zu sonst - endlich einmal decken.

Gewicht

t Comf.

t Lim.

t Ich

Preis

1286

-14

-22

-14

379€

 

Info: Ich habe diesen Artikel eigenständig bei BivvyOnSummit für den regulären Preis erworben!

 

0 comments

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe der folgenden Grafik ein:

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe dieser Grafik ein. =