Isomatten


Um sich bestmöglich von der Bodenkälte (in englischer Literatur als Conduction bezeichnet) zu isolieren, wird eine Isolationsschicht zwischen dem Körper und dem Boden benötigt.

  • Diese Schicht darf nicht komprimiert werden, wie es beispielsweise der Schlafsack tun würde
  • Je dicker diese Schicht ist, um so besser isoliert diese

Wert für den Grad der Isolation wird als als R-Wert bezeichnet. Damit sind diverse Isomatten bezüglich der Isolation (halbwegs) miteinander vergleichbar. Dabei gilt je höher der R-Wert, desto besser isoliert die Isomatte gegen die Temperatur des Bodens.

Folgend einmal eine Grafik, welche eine ungefähre Abschätzung gibt, welcher R-Wert für welche Bodentemperatur benötigt wird.

 

Klymit Static V insulated

Die Klymit Static V insulated ist eine relativ günstige Luft-Isomatte, welche durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und Wintertauglichkeit besticht.

weiterlesen…

Therm-A-Rest XTherm

Die XTherm ist die Winter-Isomatte von Therm-A-Rest und besticht durch eine großartige Isolation bei kleinem Gewicht & Packmaß.

weiterlesen…

Therm-A-Rest XLite

Die XLite ist die Allround-Isomatte für drei Jahreszeiten von Therm-A-Rest und besticht durch eine gute Isolation bei kleinem Gewicht & Packmaß.

weiterlesen…

0 comments

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe der folgenden Grafik ein:

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe dieser Grafik ein. =