SMD Deschutes Plus


Das SMD Deschutes ist eine Mischung aus einem pyramidenförmigen Shelter (Mid genannt) Und einer Sechseckigen Grundfläche. Das Tarptent besitzt keinen Fußboden, hat aber ein ca 30cm breites Mückennetz, welches rundherum von den Seiten des Shelters bis zu dem Boden reicht. Dadurch schirmt es einen erstaunlich gut vor den blutsaugenden Viechern ab. Für mich mit meinen 1,72m hat sich dieses Tarptent für so ziemlich jedes Wetter bewährt.

Im Sommer kann das Tarptent ein wenig höher aufgebaut werden, damit der Wind die morgendliche Hitze schnell hinausbefördern kann. Dabei hilft das rundherum angenähte Mückennetz erstaunlich zuverlässig gegen Mücken. Im Herbst hilft die von allen Seiten geschlossene Form zuverlässig gegen Regen. Der Einsatz bei Winter und Schnee steht noch aus, daher kann ich dazu noch keine Angaben machen. Werde aber nach diesem Winter noch ein paar Worte zu diesem Punkt verlieren.
 

Das Tarptent ist für meine Körpergröße noch ausreichend groß, ich denke größer als 1,80m sollte man nicht sein, da ansonsten die Wände mit dem Schlafsack berührt werden könnten. Mit einem Gewicht von 460g ist das Deschutes zwar nicht der leichteste Shelter, dennoch muss man bedenken, dass man trotzdem vor Mücken und anderen Plagegeistern geschützt ist. Für Mücken und Regenschutz zusammen sind 460g durchaus als akzeptabel anzusehen.

Der Innenraum ist sehr geräumig und erlaubt es bei schlechtem Wetter oder bei Blutsaugern um einen herum im geschützten Inneren zu kochen.

Ich bin selbst sehr gespannt, wie sich das Tarptent in der Wintermonaten schlagen wird, für die übrigen Jahreszeiten kann ich es bereits uneingeschränkt empfehlen!

Info: Ich habe das Deschutes Plus gebraucht im ULTF-Forum erworben.

 

0 comments

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe der folgenden Grafik ein:

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe dieser Grafik ein. =