2017-10 Langes Wochenende


Der Herbst naht und wir sollten wieder einmal auf Tour gehen. Die P(f)älzer riefen zu einer Oktobertour am langen Wochenende aus.

Daher lag die Streckenführung ausnahmsweise weder in meiner, noch in Bimbis Hand.

Die Tour sollte in Lambrecht am Bahnhof starten. Doch auch bei dieses Mal hatte Murphy seine Finger im Spiel. So verschlief Bimbi und damit war es für uns nicht möglich rechtzeitig zum Startpunkt zu gelangen. Wir informierten die anderen, dass sie nicht auf uns Warten mussten, sondern bereits starten konnten.

 

Aufgrund dieses Umstands fuhren Bimbi und ich direkt nach Frankenstein um eine kleinere Runde zu wandern, ehe wir die anderen auf dem Trekkingplatz wieder treffen sollten.

Bei typischem Herbstwetter machten wir uns auf und erkundeten die Wege rund um Frankenstein. Diese waren sehr schön und kaum eine Menschenseele war bei diesem Wetter unterwegs. Ein wahrer Traum für einen Tag im Wald.

Bimbi sammelte fleißig Pilze für den Abend und ich bevorzugte es sie einfach nur zu fotografieren. Ist wohl auch besser so, wenn ich keine Pilze sammeln gehe...

Am Nachmittag klarte die Wolkendecke auf und der Herbst zeigte sich von seiner schönen Seite. Wir sammelten Feuerholz und schürten das Lagerfeuer für unsere bald eintreffende Gruppe.

Wir ließen den Abend bei gutem Essen am Lagerfeuer ausklingen und krochen bereits früh in unsere Quilts.

Der nächste morgen war sehr diesig. Die Sicht war definitiv verbesserungswürdig.

Den Tag über machte ich keine weiteren Fotos.

Am Abend erreichten wir eine Schutzhütte. Während ein Teil der Gruppe in der Schutzhütte nächtigte, wurden die Hängematten in abenteuerlichen Konstruktionen aufgebaut.

Den Abend verbrachten wir gemeinsam in der Hütte, speisten und erzählten bei Kerzenschein bis tief in die Nacht.

Am kommenden Morgen ging es schon wieder zurück in Richtung Frankenstein zum Bahnhof. Die Sonne empfing uns und bald schon saßen wir wieder im Zug nach Hause.

Trotz des Wetters war dies eine sehr schöne Tour. Danke dafür!

0 comments

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe der folgenden Grafik ein:

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe dieser Grafik ein. =