Doppelwand Zelte


Ein doppelwandiges Zelt besteht aus einer wasserdurchlässigen Innenwand und einer wasserdichten Außenhülle.

Dies hat den Vorteil, dass die Feuchtigkeit, die der Körper in der Nacht ausdünstet nicht gleich an der wasserdichten Hülle kondensiert und wieder auf den Schlafsack tropft. Dieser Vorteil wird jedoch mit zusätzlichem Gewicht durch das Material der Innenwand bezahlt. Daher sind doppelwandige Zelte in der Regel schwerer als einwandige Zelte. Doppelwandige Ultraleichtzelte gibt es mittlerweile ab 1,5Kg Gewicht.