Brokkoli-Spargel Pasta


Das Gericht „Brokkoli-Spargel Pasta“ ist Teil der Serie Supermarktküche. In dieser Serie geht es um leckere Mahlzeiten mit frischen Zutaten, welche sich problemlos auf einem Kocher zubereiten lassen. Dieses Gericht ist einfach zuzubereiten,  benötigt nur einen einzelnen Topf und liefert reichlich Energie. Zusammengefasst ist es ein vegetarisches Gericht, welches viel Geschmack mit sich bringt und eine willkommene Abwechslung zu den Standard-Gerichten ist.

Zutaten

  • 230ml Brühe

  • 80g Pasta

  • 80g klein geschnittener Brokkoli

  • 120g grünen Spargel in 2-3cm langen Stücken

  • 1 EL gefriergetrocknete Zwiebeln

  • 1 gewürfelte Knoblauchzehe

  • 1/4 EL Chilli-Flocken

  • Etwas Salz

  • Etwas Pfeffer

  • 60ml Sahne

  • 30g Parmesan

  • 3 EL geschnittener Basilikum

Benötigte Utensilien

  • 900 ml Topf

Zubereitung

Die Zutaten mit Ausnahme der Sahne, Parmesan und des Basilikums in den Topf geben und aufkochen lassen. Sobald der Inhalt kocht, die Hitze reduzieren und die Pasta für 10 Minuten kochen lassen.

Im Anschluss die Sahne, Parmesan und Basilikum dazugeben und ungefähr drei Minuten kochen lassen bis die Flüssigkeit reduziert wurde.

Nun das Gericht noch ein bis zwei Minuten ruhen lassen, bevor es verzehrt werden kann.

Tipps

Bei dem Gericht kann je nach Belieben auch der grüne Spargel oder der Brokkoli weggelassen werden.

 

Wohl bekomms!

0 comments

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe der folgenden Grafik ein:

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe dieser Grafik ein. =