Packsäcke


So, nachdem nun etwas SilNylon Stoff in einer grellen Farbe angekommen ist, habe ich die Nähmaschine für ein paar neue Packsäcke wieder arbeiten lassen.

Ich brauchte endlich einmal passende Packsäcke für mein Reparaturset und für mein Erste Hilfe Set. Zip-Lock-Beutel sind zwar ganz ok, aber schön ist anders. Irgendwie sind die immer zu groß und die die von der Größe her  passen sind mir zu fragil, etc ;)

 

Packsack für das Reparaturset

Das Reparaturset hat als Basis den Toaks Titanfolie Windschutz Packsack bekommen. Diesen habe ich "Quick and Dirty" auf das passende Maß gekürzt. Der gekürzte Packsack wiegt inklusive Tanka 2g.

Wasserdichter Packsack für das Erste Hilfe Set

Für das Erste Hilfe Set habe ich etwas weniger als ein Din A4 Blatt Stoff benötigt, dazu etwas Plastik Paketband für den Rollverschluss ,ca. 5cm seelenloses 550er Paracord, einen S-Biener und einen Hauch SilNett.

Herausgekommen ist folgender Packsack:

Folgend einige Nahaufnahmen des Verschlusses:

Dieser Packsack wiegt inklusive S-Biener 6g zusammen mit dem kompletten Erste Hilfe Set und dem Reparaturset zusammen gerade einmal 101g. 

Auch wenn sich der Stoff bescheiden verarbeiten lässt - war es eine lohnenswerte Arbeit!

Verbesserungspotential

Der nächste wasserdichte Packsack bekommt einen Verschluss mit KAM-Snaps, damit sollte noch ein klein wenig leichter werden.

0 comments

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe der folgenden Grafik ein:

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe dieser Grafik ein. =